CERALU SYSTEM  ARBEITSGÄNGE

 

1.Schritt: Altbelag entfernen

2 .Schritt: Beton übergießen mit Kunsthartz gebundener Fließspachtel .

3.Schritt: Dampfsperre incl.Gefälle Styrodur EPS 35

4. Schritt: Anbringen einer Kaltschweisbahn und Tropfkante aus Pulverbeschichteten Aluminium ,oder Regenrinne ,so wie Dichtbänder an der Wandseite.

5 .Schritt:  Anbringen von Wand Sockel aus Witterungsbeständigen Aluminium .Danach Ausrichten der Feinsteinzeugplatten.

6 .Schritt: Gummidichtung einfügen mit Dichtungskleber.

Fertig